Projekt Kernbach

In Kernbach, einem Dorf im Lahntal, startete im April 2012 gemeinschaftliches Leben.

Das kleine Dorf mit typisch mittelhessischer, ländlicher Umgebung, liegt in unmittelbarer Nähe zur Universitätsstadt Marburg. Menschen verschiedener Generationen und unterschiedlicher Hilfebedarfe leben gemeinsam mit den Projektleitern und ihren Familien in der Hofgemeinschaft Kernbach.

Kernbach

Ein Netzwerk von ehrenamtlichen Helfenden und die VieCo e.V.-Lebensgemeinschaft unterstützen die hauptamtlich Mitarbeitenden des Projektes. Ein großes Hofgelände mit einem Haupthaus für die Angestellten und eine ausgebaute Scheune mit mehreren Wohneinheiten für die Bewohner, eine ländliche, reizarme und beruhigende Umgebung bieten die idealen Voraussetzungen für ein Leben in Gemeinschaft.

Die Unterstützung wird gemeinsam mit jedem einzelnen Bewohner festgelegt.
Das Projekt Kernbach bietet ambulante Hilfe für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Eltern und Senioren an. Seit mehreren Jahren wachsen Menschen durch diese Gemeinschaft über sich hinaus, werden geprägt durch natürliche Überschneidungen mit den Nachbarn im alltäglichen Leben und Arbeiten.

Die tägliche pädagogische Begleitung und das voneinander Abschauen bringt einen positiven Lernerfolg mit sich. Landwirtschaftsnahe Tätigkeiten, wie die Versorgung der Tiere und die Mitarbeit in der ‚Roten Rübe‘ - dem Nutzgarten des Projektes - und gemeinsam geplante Events fördern den Zusammenhalt und helfen der Entwicklung. Sowohl persönlich als auch gruppenstärkend. Überdies kooperiert das Wohnprojekt mit Partnern aus der Region.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Hofgemeinschaft Kernbach. Sie benötigen weitergehende Informationen? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie eine E-Mail an: kernbach(at)elisabeth-verein.de

Projekt Kernbach