Psychologisch-Therapeutischer Dienst

Immer wenn ...


  • eine psychische Störung vorliegt …

  • ein Fall sehr komplex ist und viele Facetten hat …

  • eine pädagogische Betreuung Unterstützung benötigt …

  • unklar ist, welche Form der Hilfe die richtige ist …

  • Auffälligkeiten besonders schwerwiegend sind …

  • ein zusätzlicher Blick von Außen notwendig erscheint…

  • in Krisensituationen zusätzliche Hilfe nötig wird…

  • die Arbeit im Team schwierig ist und Probleme auftauchen…


... kann der Psychologisch-Therapeutische Dienst tätig werden

Kernkompetenzen


Fach-, Fall- und Teamberatung

Psychologische Diagnostik

Therapeutische Hilfen und Elternarbeit

Coaching und Supervision

Krisenintervention und Konfliktmanagement 

Angebote und Leistungen


Die Angebote des Psychologisch-Therapeutischen Dienstes sind bedarfsorientiert und richten sich innerhalb der Unternehmensgruppe bereichsübergreifend an Leitung, an die Mitarbeitenden, Familien und pädagogischen Teams, an die Kinder und Jugendlichen sowie deren Herkunftsfamilien als auch an Institutionen und Personen außerhalb des Vereins.

Ziele und Aufgaben


Der Psychologisch-Therapeutische Dienst (PTD) ist ein multiprofessionelles Beratungsteam von Psychologen, Pädagogen und Therapeuten, das die fachliche Arbeit des St. Elisabeth-Vereins e.V. als auch seiner Tochterunternehmen sinnvoll unterstützt und ergänzt.

Der PTD steht in pädagogischen und psychologischen Fragestellungen zur Verfügung und unterstützt mit seinen unterschiedlichen Qualifikationen die Arbeit der Mitarbeitenden.

Ansprechpartner/in

Martin Becker

Martin Becker
Diplom Psychologe

Tel.: 06421 1808-63
Mobil: 0151 52605363
Fax: 06421 1808-40
m.becker(at)elisabeth-verein.de

David Beckmann

David Beckmann
Diplom Psychologe

Tel.: 06421 1808-69
Mobil: 0163 3938682
Fax: 06421 1808-40
d.beckmann(at)elisabeth-verein.de

Sandra Hartung

Sandra Hartung
Diplom Pädagogin

Tel.: 06421 1808-61
Mobil: 0151 52605361
Fax: 06421 1808-40
s.hartung(at)elisabeth-verein.de