Entdecke dich – Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Bundesfreiwilligendienst (BFD)


Du bist mit der Schule fertig, oder hast Ausbildung und Studium noch nicht begonnen.


Du willst etwas für Dich selbst tun.

Du willst Dich erst einmal orientieren, Deine Zeit aber sinnvoll nutzen.

Du möchtest Dich einsetzen. Etwas für andere tun, helfen, wo es gut tut; Erfahrungen in sozialer Arbeit sammeln.

Du möchtest Dich engagieren oder Dich weiterbilden?


Dann ist ein Freiwilligendienst für Dich der richtige Weg:


Im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder im Bundesfreiwilligendienst (BFD) arbeitest Du in der Regel ein Jahr lang in einer unserer Settings mit. Du engagierst Dich dabei gleichermaßen für Dich und für andere Menschen. Du übernimmst Verantwortung und kannst Dich persönlich weiterentwickeln.


Das bringt dir ein FSJ oder BFD:

  • Vielen unterschiedlichen Menschen begegnen, Erfahrungen in einem neuen Umfeld sammeln.
  • Dich persönlich weiterentwickeln, eigene Fähigkeiten und Grenzen kennenlernen.
  • Verantwortung übernehmen, Selbstbewusstsein gewinnen.
  • Neue Leute kennenlernen, Dich in der Gruppe mit anderen Freiwilligen austauschen.
  • Berufliche Orientierung gewinnen, soziale Berufe in der Praxis erleben, Erfahrungen in der Teamarbeit sammeln.
  • Unterstützung und Weiterbildung in den begleitenden Seminaren, Auseinandersetzung mit sozialen und politischen Fragen.
  • Wartezeiten für eine Ausbildung oder ein Studium sinnvoll überbrücken (Anerkennung als Wartesemester).
  • Anerkennung als praktischer Teil zum Erwerb der Fachhochschulreife.
  • Anerkennung als Vorpraktikum für eine Ausbildung in der Pflege oder Pädagogik.

Du bekommst für Dein Engagement ein monatliches Taschen- und Verpflegungsgeld, Fahrtkostenzuschuss, und Du bist sozialversichert.
Wenn Du Dich beruflich orientieren oder deine Berufswünsche in der Pädagogik oder in der Pflege überprüfen willst, bist Du hier genau richtig!

Kontakt und Informationen:

Judith Prediger

Judith Prediger
Koordination Freiwilligendienste
im St. Elisabeth-Verein

0151-52602277
j.prediger(at)elisabeth-verein.de

Informiere und bewirb Dich unter:


www.ev-freiwilligendienste-hessen.de

oder schau einfach mal rein im

Regionalbüro Marburg
der Ev. Freiwilligendienste
Diakonie Hessen

Biegenstraße 30
35037 Marburg

Tel.: 06421 6200525

Immer donnerstags offene Infozeit von 15:00 – 16:30 Uhr !!!

Der St. Elisabeth-Verein ist im Bereich Freiwilligendienste (FSJ, BFD) Kooperationspartner der

FSJ-Diakonie Hessen
Einsatzstellenvorstellung - AWG

In folgenden Einsatzfeldern kannst du ein FSJ oder einen BFD im St. Elisabeth-Verein machen:

Kinder- und Jugendhilfe in und rund um Marburg, Biedenkopf, Dillenburg, Eschenburg, Bad Wildungen:

  • - Familienanaloge Außenwohngruppen
  • - Mädchenwohngruppen
  • - Mädchen-Pferde-Schule
  • - Förderschule
  • - Wohngruppen mit unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten
  • - Wohngruppen, die sport- und bewegungsorientiert oder
  •   tiergestützt arbeiten
  • - Inobhutnahmesetting
  • - Betreuung in der Grundschule


Wenn Du dich mehr für den Bereich Pflege und Altenhilfe interessierst, findest Du verschiedenen FSJ- und BFD-Einsatzmöglichkeiten in der Altenhilfe in und rund um Wetter.

Der St. Elisabeth-Verein bietet neben dem FSJ und BFD für Jugendliche und junge Erwachsene zusätzlich Einsatzmöglichkeiten im Bereich Bundesfreiwilligendienst für Interessierte über 27 Jahre an!