Qualitätsmanagement in der Unternehmensgruppe


"Mit einem auf die Ziele unserer Einrichtung abgestimmten Qualitätsmanagement-System entwickeln, sichern, überprüfen und optimieren wir Strukturen, Prozesse und Ergebnisse unserer Arbeit." (Leitbild 2008)

Im St. Elisabeth-Verein haben wir für jedes unserer Geschäftsfelder - Jugendhilfe, Altenhilfe und Sozialpsychiatrie - und in jeder Tochtergesellschaft - GISA, DL, Sys.tem und Louisenstift - Qualitätsmanagement-Systeme entsprechend den jeweiligen Anforderungen und Notwendigkeiten entwickelt und etabliert.

Für die übergreifenden Prozesse der Unternehmensgruppe, wie Personalentwicklung, Fort- und Weiterbildung, Beschwerdemanagement usw. gibt es ein Organisationshandbuch, in dem die entsprechenden Prozessbeschreibungen und weitere übergreifende Dokumente, wie Dienstvereinbarungen, Verfahrensanweisungen usw. hinterlegt sind.

Alle QM relevanten Prozesse werden in Qualitätszirkeln unter Beteiligung der horizontalen und der vertikalen Ebene (Mitarbeitende und Leitungen im Delegationsprinzip) unter Moderation der Stabsstelle Qualitätsmanagement erarbeitet.
Die in den Qualitätszirkeln erarbeiteten QM-Dokumente werden von den Geschäftsbereichsleitungen und Geschäftsführungen geprüft und vom Vorstand freigegeben.

Zur Wirksamkeit und Weiterentwicklung unserer Qualitätsmanagement-Systeme führt die Stabsstelle Qualitätsmanagement im Auftrag der Leitungen interne Audits durch. Die Ergebnisse der Audits und die daraus resultierenden Verbesserungsmaßnahmen, werden in Form von Auditberichten dokumentiert und deren Umsetzung im Folgeaudit überprüft.

Sowohl die Qualitätsmanagement-Handbücher der Geschäftsfelder als auch das Organisationshandbuch sind in unserem Intranet eingestellt, so dass alle Mitarbeitenden der Unternehmensgruppe dort Zugriff auf die aktuellen Dokumente haben.

Verantwortlich für den Aufbau und die Weiterentwicklung unserer Qualitätsmanagement-Systeme des Organisationshandbuches und für die Durchführung der internen Audits ist die Stabsstelle Qualitätsmanagement (siehe Ansprechpartner / Kontakte), die vom Vorstand 2004 eingerichtet wurde.
Die Stabsstelle Qualitätsmanagement nimmt an den Geschäftsbereichsleitungs- und Geschäftsführungskonferenzen teil und ist mit dem Vorstand über ein Regelgespräch in kontinuierlichem Austausch.

Ansprechpartner

Kristin Mandler
QM-Beauftragte Unternehmensgruppe

Tel.: 06421 1808-56
Mobil: 0151 52605286
Fax: 06421 1808-40
k.mandler(at)elisabeth-verein.de

Irma Boltner
QM-Beauftragte Altenhilfe

Tel.: 06423 809-64
i.boltner(at)elisabeth-verein.de

Anne Malag
QM-Beauftragte Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Tel.: 06421 1808-55
Fax: 06421 1808-40
a.goronzi(at)elisabeth-verein.de

Stefan Kissel
Koordination pädagogische Fachsoftware 
i. V. QM Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Tel.: 06421 1808-53
Mobil: 0151 52605378
s.kissel(at)elisabeth-verein.de